Wildkräuter-Kartoffel-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wildkräuter-Kartoffel-GratinDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Wildkräuter-Kartoffel-Gratin

Rezept: Wildkräuter-Kartoffel-Gratin
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Kartoffeln
40 g Wildkräuter
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
Butter (zum Ausfetten)
40 g Butter
2 Eier (Größe M)
4 EL saure Sahne
gemahlener Kümmel
80 g geriebener Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln schälen und grob raspeln. Wildkräuter verlesen und waschen. Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen, fein hacken und mit den Kartoffeln vermengen. Mit Meersalz und Muskatnuss würzen.

2

Backofen auf 220°C vorheizen. Die Masse in eine gebutterte Auflaufform füllen. Eier, saure Sahne, Meersalz und Kümmel verquirlen und über die Kartoffelmischung gießen.

3

Butter in Flocken daraufsetzen. Im Backofen 40 Minuten backen und kurz vor Garende mit Käse bestreuen.