Wildkräuterbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WildkräuterbrotDurchschnittliche Bewertung: 31510

Wildkräuterbrot

Rezept: Wildkräuterbrot
20 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Bärlauch und die Kräuter waschen, verlesen, trocknen und die Blätter grob schneiden. Das Olivenöl erhitzen, die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Die Kräuter dazugeben und 5 Min. mitschmoren, dann beiseitestellen.
2
Für den Teig die Hefe und den Honig in das Wasser geben und unter Rühren auflösen. Das Mehl hinzufügen und unterkneten. Den Teig 10 Min. gehen lassen.
3
Das Salz und die noch warme Kräuter-Zwiebel-Mischung samt Öl zum Teig geben und unterkneten. Eine Kastenform mit Butter einfetten und mit Mehl ausstreuen. Den Teig hineingleiten lassen und nochmals 10 Min. gehen lassen. Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Das Brot im Backofen (Mitte) 15 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Schlagwörter