Wildkräutersalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WildkräutersalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Wildkräutersalat

mit Steinpilzomelett

Wildkräutersalat
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Salat
300 g gemischte Wildkräuter (z.B. junger Spinat, Rucola, Brunnenkresse, Kerbel)
1 EL Gemüsebrühe
1 TL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Für das Omelett
1 Zweig Thymian
3 Stiele Petersilie
1 Knoblauchzehe
Schalotten
Hier bestellen150 g Steinpilze (ersatzweise Pfifferlinge oder Zuchtpilze)
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Eier (Größe M)
2 EL Sahne
40 g Bergkäse (in dünnen Scheiben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Salat die Wildkräuter verlesen, waschen und trocken schleudern. In einer großen Salatschüssel die Brühe mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Zuletzt das Olivenöl mit dem Schneebesen unterschlagen.

2

Für das Omelett die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Petersilienblätter fein hacken. Den Knoblauch und die Schalotte schälen, die Schalotte in kleine Würfel schneiden. Die Steinpilze putzen, mit Küchenpapier trocken abreiben und in 1 cm große Würfel schneiden.

3

In einer Pfanne 1 EL Butter erhitzen, den Knoblauch und den Thymian kurz darin andünsten. Die Schalottenwürfel und die Pilze hinzufügen und kurz anbraten, die Petersilie untermischen. Die Pilze mit Salz und Pfeffer würzen und warm halten.

4

Die Eier mit der Sahne in einer Schüssel mit einer Gabel verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die restliche Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen, die Eiermasse hineingeben und bei schwacher Hitze stocken lassen. Das Omelett ist gar, wenn es sich vom Pfannenboden löst - die Oberfläche ist dabei noch weich. Ein paar Löffel Pilzwürfel beiseitesteIlen. Die restlichen Pilze auf einer Hälfte des Omeletts verteilen und das Omelett über der Füllung zusammenklappen. Den Backofengrill einschalten.

5

Das Omelett in 4 Stücke schneiden, auf eine ofenfeste Platte geben und mit den Käsescheiben belegen. Die Omelettstücke unter dem Backofengrill auf der mittleren Schiene überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Den Wildkräutersalat mit dem Dressing mischen und auf Teller verteilen. Das Omelett danebenlegen und mit den restlichen Pilzen bestreuen.