Wildkräutersalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WildkräutersalatDurchschnittliche Bewertung: 41519

Wildkräutersalat

Wildkräutersalat
195
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
200 g junge, frisch gepflückte Wildkräuter
Löwenzahnblatt
Sauerampfer
Schafgarbe
Pimpinelle
Spitzwegerich
Gänseblümchen
junge Brennnesselspitze
1 kleiner Kopf grüner Salat
1 Bund Radieschen
1 Bund Schnittlauch
Knoblauchzehe
2 EL Weinessig
Salz
1 TL milder Senf
1 Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Hier bestellen5 EL Leinöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kräuter verlesen, das heißt alle schlechten Stellen entfernen, waschen und trockenschwenken. Große Blätter etwas kleiner schneiden. Den Salatkopf zerlegen, putzen, waschen und ebenfalls trockenschleudern. Die Radieschen waschen und in Scheiben schneiden. Den Schnittlauch waschen, abtropfen lassen und kleinschneiden.

2

Die Knoblauchzehe schälen und die Salatschüssel damit ausreiben. Den Weinessig mit dem Salz, dem Senf und dem Pfeffer gründlich verrühren und das Leinöl mit der Salatsauce mischen.

3

Die Kräuter, den Kopfsalat, die Radieschen und den Schnittlauch mit der Salatsauce übergießen und in der Salatschüssel mit dem Salatbesteck locker durchmischen.

Zusätzlicher Tipp

Wildkräutersalat zu Beginn einer Mahlzeit ist besonders gesund, da die würzigen Kräuter reichlich ätherische Öle enthalten, die den Magen anregen.