Wildlachs mit Ingwer-Orangen-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wildlachs mit Ingwer-Orangen-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Wildlachs mit Ingwer-Orangen-Soße

Wildlachs mit Ingwer-Orangen-Soße
2 d.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
2 Orangen
½ Zitrone ausgepresst
2 unbehandelte Orangen
1 Chilischote
Hier kaufen!3 cm Ingwer
2 EL Dill gehackt
150 g grobes Meersalz
75 g Zucker
600 g frische Lachsseite mit Haut
Sauce
1 Orange Saft
Jetzt kaufen!½ Limette Saft
Hier kaufen!1 TL Ingwer frisch gerieben
1 EL Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lachs waschen, trocken tupfen und eventuell noch vorhandene Gräten mit einer Pinzette herauslösen.

2

Schale der Orangen mit einem scharfen Messer abschneiden (ohne weiße Haut) und fein würfeln. Chilischote waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls fein hacken. Ingwer schälen, fein reiben oder hacken und mit Salz, Zucker, Chili und Orangenschale vermengen, 1/3 davon auf dem Boden einer flachen, passenden Form geben. Den Lachs mit der Hautseite nach unten auflegen und mit der restlichen Mischung bedecken. Zitronensaft darüber träufeln und mit Folie abdecken und für 2 Tage in den Kühlschrank stellen. Zwischendurch die Lachsseite einmal wenden wenden.

3

Zum Servieren den Lachs aus der Beize nehmen und trocken tupfen. Nach Belieben die gehackten Beizzutaten abstreifen.

4

Für die Sauce Orangen- und Limettensaft mit Ingwer und Honig verrühren. Lachs in dünne Scheiben und mit der Sauce beträufelt servieren.

5

Dazu nach Belieben Spargelspitzen und Limettenschnitze reichen.