Wildlachs-Tatar Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Wildlachs-TatarDurchschnittliche Bewertung: 4.6158
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Wildlachs-Tatar

mit Linsen, Wachteleiern und Honig-Senf-Sauce

Wildlachs-Tatar

Wildlachs-Tatar - Ganz einfach, aber edel – ideal für Gäste und Feste

256
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.6 (8 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
50 g Puy-Linsen
1 Knoblauchzehe
1 EL Dijonsenf
1 TL flüssiger Honig
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer
5 EL Traubenkernöl
1 Frühlingszwiebel
4 Wachteleier
½ rote Zwiebel
200 g sehr frisches Wildlachsfilet (Sushi-Qualität)
½ kleine Zitrone
3 Stiele Dill
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleiner Topf, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 feines Sieb, 1 Schaumkelle, 1 Zitruspresse

Zubereitungsschritte

Wildlachs-Tatar Zubereitung Schritt 1
1

Etwa 1 l Wasser aufkochen. Linsen in einem Sieb kalt abspülen. Knoblauch schälen und beides in das kochende Wasser geben. Bei mittlerer Hitze zugedeckt 15-20 Minuten garen.

Wildlachs-Tatar Zubereitung Schritt 2
2

Inzwischen Senf, Honig und Essig mit etwas Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Das Öl, bis auf 1 Tl, unter die Senf-Honig-Mischung schlagen.

Wildlachs-Tatar Zubereitung Schritt 3
3

Frühlingszwiebel waschen, putzen und fein hacken. Die Linsen in einem Sieb abgießen und etwas abkühlen lassen. Knoblauchzehe entfernen.

Wildlachs-Tatar Zubereitung Schritt 4
4

Linsen und Frühlingszwiebel in einer Schüssel mit der Senfsauce mischen. Etwa 20 Minuten ziehen lassen (marinieren).

Wildlachs-Tatar Zubereitung Schritt 5
5

Die Wachteleier 3 Minuten in kochendem Wasser garen. Mit einer Schaumkelle herausheben, unter kaltem Wasser abschrecken und vorsichtig pellen.

Wildlachs-Tatar Zubereitung Schritt 6
6

Rote Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Das Lachsfilet kurz abspülen, gut trockentupfen und sehr fein würfeln.

Wildlachs-Tatar Zubereitung Schritt 7
7

Die Zitrone auspressen, 1 EL Saft abmessen und mit dem restlichen Öl mischen. Salzen, pfeffern und mit der roten Zwiebel unter das Lachstatar heben.

Wildlachs-Tatar Zubereitung Schritt 8
8

Dill waschen, trockenschütteln, sehr fein hacken und ebenfalls unter das Tatar mischen.

Wildlachs-Tatar Zubereitung Schritt 9
9

Marinierte Linsen und Tatar dekorativ in 4 Gläser schichten. Die Wachteleier halbieren und je 2 Hälften in jedes Glas geben. Nach Belieben mit etwas Dill garnieren und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Danke für den Hinweis. Wir haben es noch einmal nachvollzogen und empfehlen, die komplette Honig-Senf-Sauce für die Marinade zu verwenden. Wir werden das Rezept entsprechend korrigieren.