Wildpilz-Spaghetti Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wildpilz-SpaghettiDurchschnittliche Bewertung: 41530

Wildpilz-Spaghetti

Rezept: Wildpilz-Spaghetti
507
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier bestellen10 g getrocknete Steinpilze
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen (gehackt)
1 Zwiebel (gehackt)
2 Wiesen- Champignons (in dünne Scheiben geschnitten)
100 g frische Shiitakepilz (in Scheiben geschnitten)
Thymian
6 EL Weißwein
100 g Enokipilz
400 g Spaghetti
75 g fein geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst Wasser für die Nudeln zum Kochen bringen. Dann die Trockenpilze 15 Minuten in 250 ml kochend heißem Wasser einweichen.

2

Dann das Olivenöl erhitzen und Knoblauch und Zwiebel bei mittlerer Hitze goldgelb darin andünsten. Die Pilze abtropfen lassen und die Flüssigkeit auffangen. Die Pilze grob klein schneiden und mit Champignons, Shiitake-Pilzen und Thymian zur Zwiebel geben.

3

Anschließend dünsten, bis die Pilze weich sind. Dann Weißwein, Pilzflüssigkeit und Enokis hinzugeben. Zuletzt abschmecken und die Temperatur reduzieren.

4

Die Nudeln al dente kochen, abgießen und wieder in den warmen Topf geben. Daraufhin mit Parmesan vermengen und auf vier tiefe Teller verteilen. Die Wildpilz-Sauce darüber geben.