Wildragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WildragoutDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Wildragout

mit Pilzen

Wildragout
500
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Hirschschulter oder Rehschulter mit Knochen
Salz
Pfeffer
6 Wacholderbeeren angedrückt
3 EL Mehl
Zum Schmoren
3 EL Öl
30 g Speckwürfel
1 Zwiebel gewürfelt
1 Knoblauchzehe gehackt
1 TL Tomatenmark
Thymian
Rosmarin
Oregano
125 ml Rotwein
125 ml Brühe (Wild- oder Fleischbrühe)
100 g Sahne
125 g Pilze geschnitten
30 g Butter
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in Portionsstücke teilen. Mit einer Mischung aus Salz, Pfeffer und Wacholderbeeren einreiben, mit Mehl bestauben.

2

ln einem Schmortopf Öl und Speckwürfel erhitzen, das Fleisch darin anbraten, Zwiebel und Knoblauch mitbraten. Das Tomatenmark einrühren, Thymian, Rosmarin und Oregano zugeben, mit dem Wein aufgießen. Zugedeckt bei milder Hitze weich schmoren, nach und nach die Brühe zugießen. 10 Minuten vor beendeter Garzeit die Sahne einrühren. Garzeit etwa 60 Minuten.

3

Die Pilze in der heißen Butter braten, salzen, pfeffern, mit Petersilie bestreuen, auf dem Ragout anrichten .

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Spätzle, Semmelknödel, Salzkartoffeln, Polenta, Salat.