Wildreis-Auberginen-Bällchen Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1

Wildreis-Auberginen-Bällchen

Wildreis-Auberginen-Bällchen

Wildreis-Auberginen-Bällchen - Die kleinen Kugeln machen optisch ordentlich was her und lassen sich gut vorbereiten!

90
kcal
Brennwert
1 Std. 5 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Reis in Salzwasser in etwa 35 Minuten garkochen. Abgießen und abkühlen lassen.

2

Während der Reis gart, Auberginen waschen, trockentupfen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten rösten, bis die Haut Blasen wirft, runzelig wird und sich das Fruchtfleisch weich anfühlt. Anschließend etwas abkühlen lassen, die Haut abziehen und die Stielansätze entfernen. Das abgekühlte Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken.

3

Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken. Schalotte, Knoblauch und Petersilie mit dem Öl und den Bröseln sowie dem Reis unter die Auberginen mengen, bis eine formbare Masse ent- standen ist. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Limetten heiß abwaschen, trockentupfen und in dünne Scheiben schneiden.

5

Kleine Bällchen aus der Reismasse formen. Je 1 Limettenscheibe und 1 Reisbällchen auf einen kleinen Spieß stecken.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Statt Wildreis habe ich Quinoa genommen. Dann braucht man keine Brösel. Die Hälfte der Masse habe ich mit frischer Chili gewürzt. War scharf, aber passte perfekt.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages