Wildreisgratin mit Lamm Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wildreisgratin mit LammDurchschnittliche Bewertung: 41526

Wildreisgratin mit Lamm

Wildreisgratin mit Lamm
1100
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
450 ml Wasser
Salz
150 g Wildreis
1 große Zwiebel
3 Frühlingszwiebeln
2 EL Öl
400 g Lammhack aus der Schulter (vom Fleischer frisch durchdrehen lassen)
2 Messerspitzen frisch gemahlener weißer Pfeffer
abgeriebene Schale von 1 unhehandelten Zitronen
getrockneter Oregano
2 EL gehackte Petersilie
4 EL Creme double
6 EL frisch geriebener Greyerzer Käse
Öl Für die Gratinform
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wasser mit 1/2 Teelöffel Salz zum Kochen bringen. Reis waschen, abtropfen lassen , ins kochende Salzwasser schütten und etwa 3 Minuten im offenen Topf kochen lassen.

Reis zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 40 Minuten sacht kochen lassen.

2

Zwiebel schälen und würfeln. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel und -ringe glasig braten. Fleisch dazugeben und unter Zerstoßen braten, bis es grau ist.

Mit 1/2 Teelöffel Salz, Pfeffer, Zitronenschale und Oregano mischen und vom Herd nehmen.

3

Backofen auf 220° vorheizen . Die Gratinforrn mit Öl ausstreichen.  Reis nach 30 Minuten nicht ausdämpfen lassen , sondern abgießen und die Hälfte davon in die Form füllen.

Hackfleisch darauf verteilen, Petersilie daüber streuen und den restlichen Reis darüberfüllen. 

Creme double mit Käse verühren, Reis damit bedecken und das Grantin im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 15 Minuten gratinieren.