Wildsalat mit Birnen und Pinienkernen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wildsalat mit Birnen und PinienkernenDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Wildsalat mit Birnen und Pinienkernen

Wildsalat mit Birnen und Pinienkernen
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Hasenfilet waschen und mit Küchenpapier trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten 3 bis 5 Minuten scharf anbraten. Das Fleisch anschließend in Alufolie wickeln und ruhen lassen. Den Bratensatz mit dem Wildfond ablöschen und in eine Schüssel gießen.

2

Die Birnen schälen, halbieren, entkernen und längs in schmale Spalten schneiden. Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen und die Birnen darin anbraten. Mit dem Portwein ablöschen, kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen.

3

Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten. Den Sellerie putzen, schälen und erst in Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Den Feldsalat putzen, in reichlich kaltem Wasser waschen, trocken schleudern und auf Teller verteilen. Für die Vinaigrette alle Zutaten verrühren und den Bratenfond unterrühren. Das Hasenfilet schräg in dünne Scheiben schneiden und mit den Birnen auf dem Feldsalat anrichten. Mit Sellerie und Pinienkernen bestreuen und mit der Vinaigrette beträufeln.

 

Schlagwörter