Wildsalat mit Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wildsalat mit PilzenDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Wildsalat mit Pilzen

Rezept: Wildsalat mit Pilzen
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Pfifferlinge und Champignons putzen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren. Den Speck in Streifen schneiden. Die Schalotten schälen und fein hacken. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und leicht schräg in ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Die Wacholderbeeren und die Pfefferkörner im Mörser zerstoßen, mit 3 EL Öl verrühren und damit das Fleisch bepinseln. Den Eichblattsalat waschen, putzen, klein zupfen und gut abtropfen lassen. Für das Dressing 3 EL Öl mit dem Essig, Honig und 2-3 EL Wasser verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Speck mit den Schalottenwürfeln im restlichen Öl in einer Pfanne 1-2 Minuten anbraten. Die Pilze zugeben und weitere 2-3 Minuten fertig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer weiteren Pfanne die Rehfiletscheiben jeweils von beiden Seiten kurz anbraten, dann von der Hitze nehmen und salzen, sie sollten innen noch rosa sein.
2
Den Salat auf Tellern verteilen und mit dem Dressing beträufeln. Darauf die Speck-Pilze geben und das Fleisch darauf anrichten.