Wildsalat mit Staudensellerie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wildsalat mit StaudensellerieDurchschnittliche Bewertung: 31518

Wildsalat mit Staudensellerie

Wildsalat mit Staudensellerie
230
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleine Staude Staudensellerie
200 g gemischte Pilze aus der Dose
3 Schalotten
4 EL Sherryessig
Jetzt online kaufen!3 EL Walnussöl
1 TL Salz
1 Messerspitze schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 EL frisch gehackter Estragon
150 g blaue oder grüne Weintrauben
2 große Orangen
200 g gegarter Wildbraten
2 EL Cumberlandsauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Wildbraten zunächst in 1/2 cm dicke Scheiben und dann in 1/2 cm breite Streifen schneiden. Den Sellerie waschen, von den Stangen die Fäden abziehen und den Sellerie in 1 cm große Stücke schneiden. Die inneren kleinen Stangen waschen und zum Dekorieren zurückbehalten. Die Pilze in einem Sieb abbrausen, abtropfen lassen und große Pilze klein schneiden. Die Schalotten schälen und feinhacken.

2

Daraufhin das Fleisch, den Sellerie, die Pilze und die Schalotten mit dem Essig, dem Öl, der Cumberlandsauce, dem Salz, dem Pfeffer und dem Estragon pikant abschmecken. Die Trauben waschen, abtrocknen, halbieren und entkernen. Die Orangen quer halbieren, das Fruchtfleisch mit einem spitzen, kleinen Messer aus den weißen Häutchen lösen und würfeln. Die Orangenschalen ganz aushöhlen. Die Orangenwürfel mit den halbierten Trauben unter alle Salatzutaten mischen und den Salat in den Orangenhälften anrichten.