Wildschwein-Medaillons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wildschwein-MedaillonsDurchschnittliche Bewertung: 41530

Wildschwein-Medaillons

Wildschwein-Medaillons
305
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleine Zwiebel
3 Knoblauchzehen (3-4)
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
125 ml Rotwein
2 EL frisch gehackter Thymian
2 EL frisch gehackter Rosmarin
2 Wacholderbeeren
1 Stange Porree
800 g Wildschweinfilet in dicken Scheiben
1 kleine frische Ananas
1 TL Öl
1 TL Senf
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
4 Scheiben Bauchspeck
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein hacken. Mit Öl, Rotwein, Kräutern und Wacholderbeeren verrühren. Den Porree putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Mit der Marinade vermischen und das Fleisch darin 24 Stunden marinieren lassen.

2

Die Ananas schälen, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben mit Öl bestreichen und in grob geschrotetem Pfeffer wenden. Fleisch aus der Marinade herausnehmen, salzen und pfeffern. Die Medaillons mit dem Senf bestreichen und mit dem Speck umwickeln.

3

Auf dem heißen Grill etwa 6-10 Minuten grillen, zwischendurch wenden. Die gepfefferten Ananasscheiben ebenfalls auf den Grill legen und von jeder Seite etwa 3 Minuten grillen.