Wildschweinbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WildschweinbratenDurchschnittliche Bewertung: 3156

Wildschweinbraten

mit Kastanien und Traubenmost

Wildschweinbraten
715
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
900 g Wildschweinkeule (Braten, ohne Knochen)
2 Zwiebeln
2 Möhren
2 Stangen Staudensellerie
5 Lorbeerblätter
750 ml trockener Weißwein
Hier kaufen!4 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 g Esskastanie (Maronen)
4 Knoblauchzehen
4 Zweige Rosmarin
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
250 ml ungesüßter Traubensaft
4 EL Mosto Cotto (eingekochter Most aus der Flasche, aus dem italienischen Lebensmittelladen, ersatzweise 1 EL Honig)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Wildschweinbraten von allen größeren Fettstücken und den Sehnen befreien und in eine Schüssel legen. Dann die Zwiebeln und Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und grob zerkleinern. Zwiebeln, Möhren und Sellerie mit Lorbeerblättern sowie Wein und Essig vermischen und über das Fleisch gießen. Dann den Braten zugedeckt im Kühlschrank etwa 2 Tage marinieren lassen, dabei ab und zu umdrehen.

2

Nun Salzwasser aufkochen. Die Kastanien an der runden Seite kreuzweise einschneiden und im Wasser etwa 10 Min. garen. In einem Sieb kalt abbrausen, abtropfen lassen und die Schalen ablösen, dabei auch die braune Haut entfernen. Den Knoblauch schälen und vierteln. Rosmarin waschen und trockenschütteln, die Nadeln abzupfen.

3

Den Backofen auf 150° vorheizen. Anschließend den Braten aus der Marinade nehmen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Die Marinade durch ein Sieb gießen. In einem Schmortopf das Öl erhitzen und den Braten darin rund herum bei starker Hitze anbraten.

4

Die Kastanien, Knoblauch und Rosmarin neben den Braten legen, dann den Saft und 1/8 I Marinade angießen. Anschließend den Braten im Ofen (unten, Umluft 130°) etwa 1 1/2 Std. garen. Dabei häufig mit dem Fond beschöpfen, eventuell noch etwas Marinade angießen.

5

Braten aus dem Topf nehmen und in Folie wickeln. Dann die Sauce mit dem Mosto Cotto mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch aus der Folie nehmen, in dünne Scheiben schneiden und mit Kastanien und Sauce servieren. Dazu passen Ofenkartoffeln.