Wildschweinkoteletts Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WildschweinkotelettsDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Wildschweinkoteletts

mit Dörrpflaumen

Wildschweinkoteletts
35 min.
Zubereitung
6 h. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Dörrpflaumen
125 ml Grappa oder Wasser
50 g Pancetta
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
6 zarte Wildschweinkoteletts (wenn möglich Frischling)
Salz
Pfeffer
2 EL Zucker
2 Lorbeerblätter
2 EL italienischer Rotweinessig
80 g schwarze Schokolade
Jetzt hier kaufen!1 Prise geriebene Muskatnuss
Jetzt hier kaufen!Mokkalöffel Zimt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pflaumen etwa 6 Std. in Grappa oder Wasser einlegen.

2

Die Pancetta hacken und im Olivenöl anziehen lassen. Die Koteletts salzen und pfeffern, zufügen und beidseitig anbraten. Halb zugedeckt etwa 15 Min. bei kleiner Hitze garen. Nach und nach die Einlegeflüssigkeit der Pflaumen zugeben. Das Fleisch warm stellen, den Bratenfond auffangen.

3

Den Zucker mit den Lorbeerblättern in einer Bratpfanne erhitzen, bis er leicht Farbe annimmt. Mit dem Essig ablöschen und den Bratensaft der Koteletts zufügen. Die Pflaumen hineingeben und etwa 10 Min. köcheln lassen.

4

Die Schokolade in Stücke brechen, zur Sauce geben und bei sehr kleiner Hitze schmelzen lassen. Gut umrühren und mit Salz, Pfeffer, der Muskatnuss und dem Zimt abschmecken. Die Sauce separat zu den Koteletts servieren.

Zusätzlicher Tipp

Man kann die Sauce vorbereiten. Dann aber kurz vor dem Servieren die Schokolade zufügen und anschließend abschmecken.