Wildschweinkoteletts Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WildschweinkotelettsDurchschnittliche Bewertung: 4158

Wildschweinkoteletts

mit Weinbrandpflaumen

Rezept: Wildschweinkoteletts
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
125 ml trockener Rotwein
2 Zweige Rosmarin
3 EL Weinbrand
Salz und Pfeffer
2 EL Mehl
4 EL Öl
2 Schalotten
100 g Trockenpflaume
4 Wildschweinkoteletts à 250g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Trockenpflaumen mit abgezupften Rosmarinblättchen, Wein und Weinbrand mischen und mindestens 1 Tag zugedeckt kühlen. Für die Zubereitung den Backofen auf 200°C O/U vorheizen.

2

Die Wildschweinkoteletts trocken tupfen, mit Salz und grobem Pfeffer würzen und im Mehl wenden. Im heißen Öl pro Seite knapp 1 Minute ktäftig braun anbraten. Nebeneinander in eine Gratinform legen. Die Schalotten schälen, klein würfeln und im Fett der Koteletts glasig und gerade eben weich braten. Die eingelegten Pflaumen damit mischen und neben den Koteletts verteilen.

3

Die Form mit Alufolie verschließen und in den heißen Ofen (Mitte) schieben. Die Koteletts etwa 20 Minuten schmoren. Mit Kartoffelpüree oder Kroketten und Wurzelgemüse servieren.