Wildschweinkoteletts auf italienische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wildschweinkoteletts auf italienische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4159

Wildschweinkoteletts auf italienische Art

Rezept: Wildschweinkoteletts auf italienische Art
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

4 Wildschweinkoteletts waschen, abtrocknen, mit Salz, Pfeffer, gemahlenem Rosmarin und 8 zerdrückten Wacholderbeeren einreiben.

2

2 EL Olivenöl erhitzen, das Fleisch von beiden Seiten etwa 5 Minuten darin braten (Fleisch soll innen rosa bleiben), erkalten lassen. 2 Zwiebeln abziehen, in Scheiben schneiden, in dem Bratensatz glasig dünsten lassen. 250 g Zucchini waschen, in Scheiben schneiden, zu den Zwiebeln geben, mitdünsten lassen. 2 Fleischtomaten kurze Zeit in kochendes Wasser legen (nicht kochen lassen), in kaltem Wasser abschrecken, enthäuten, die Stengelansätze entfernen, die Tomaten in Würfel schneiden, zu dem Gemüse geben, kurz miterhitzen (Gemüse soll noch knackig sein), mit 1 EL gehacktem Basilikum und 1 Messerspitze gerebeltem Oregano würzen, von der Kochstelle nehmen, mit Salz, Pfeffer und 1,5 Weinessig abschmecken.

3

Die erkaltete Gemüsemischung auf einem Teller anrichten, die Koteletts darauf legen, mit Tomatenröschen und Kräutern garnieren.