Wildschweinpfeffer "Provence" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wildschweinpfeffer "Provence"Durchschnittliche Bewertung: 3.91520

Wildschweinpfeffer "Provence"

Rezept: Wildschweinpfeffer "Provence"
30 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Gulasch vom Wildschwein
Marinade
Öl
2 Likörgläser Weinbrand
Rosmarin
Thymian
Pfeffer
2 Zwiebeln
2 EL Öl
3 - 4 Möhren
1 Stück Sellerie
250 ml Brühe
Salz
1 Prise Zucker
2 EL Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch in Würfel schneiden. Öl und Weinbrand mit den Gewürzen verrühren.

Zwiebeln in Viertel schneiden. Marinade, Fleisch, Zwiebeln mischen, 24 Stunden zugedeckt kalt stellen.

2

Die Fleischwürfel trockentupfen, in heißem Öl rundherum kräftig anbraten, abgetropfte Zwiebeln, grob geschnittene Möhren und Sellerie zugeben, 5 Min. braten.

3

Marinadeflüssigkeit und Brühe aufgießen, salzen.

Gulasch ca. 1,5 Stunden (Schnellkochtopf 30 Min.) langsam schmoren lassen.

Soße mit Mehl binden. Wildschweinpfeffer kräftig abschmecken.

Beilage: Semmelknödel mit je einer Kurpflaume gefüllt.