Wildschweinroulade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WildschweinrouladeDurchschnittliche Bewertung: 3.51515

Wildschweinroulade

Wildschweinroulade
675
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Wildschweinkeule ohne Knochen
Salz, Pfeffer
mittelscharfer Senf
150 g Bauchspeck
3 Zwiebeln
4 EL Butterschmalz
500 ml Wildfond
4 Wacholderbeeren
1 Lorbeerblatt
125 ml saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Wildschweinkeule in 4 Scheiben schneiden und etwas klopfen. Die Fleischscheiben mit Salz und Pfeffer einreiben und mit Senf bestreichen.

2

Den Bauchspeck in 4 Scheiben schneiden und die Wildrouladen damit belegen. Die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und auf den Speck legen. Die Rouladen zusammenrollen und mit Rouladennadeln zusammenstecken. 

3

Das Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und die Rouladen darin von allen Seiten gut anbraten. Den Fond angießen, Wacholderbeeren und Lorbeerblatt zugeben und die Rouladen bei mittlerer Temperatur 1 Stunde und 20 Minuten braten. Öfter mit Bratenfond begießen.

4

Nach Ablauf der Garzeit die Rouladen und das Lorbeerblatt aus dem Bräter nehmen und die Sauce mit saurer Sahne abschmecken. Rouladen mit der Sauce und frischen Spätzle servieren.