Wildterrine Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WildterrineDurchschnittliche Bewertung: 4157

Wildterrine

Wildterrine
390
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Stück
400 g Wildschweinrücken oder -keule
300 g fettloses Schweinefleisch
1 Zwiebel
30 g Butter
2 TL Salz
1 TL Würze für Wildfarcen
1 TL Basilikum und Thymian
Rosmarin
1 Lorbeerblatt
8 Wacholderbeeren
grüner Pfeffer
1 zerdrückte Knoblauchzehe
40 g trockenes Schwarzbrot
1 Eiweiß
3 EL Sahne
100 g Kalbsleber
300 g frischer Speck
30 g Trüffel
350 g frischer Speck in dünnen Scheiben
1 Zweig getrockneter Rosmarin und Thymian
4 Lorbeerblätter
6 Wacholderbeeren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in Streifen schneiden und mischen. Die Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und in der zerlassenen Butter anbraten. Mit dem Salz und den Gewürzen über dem Fleisch verteilen. Das Brot darüberreiben. Das Eiweiß mit der Sahne verquirlen, darübergießen und zugedeckt 12 Stunden marinieren. Aus dem Fleisch und den restlichen Zutaten eine Farce bereiten. In die mit Speckscheiben ausgelegte Terrine füllen und mit Speckscheiben belegen. Die Kräuterzweige, das Lorbeerblatt und die Wacholderbeeren darauflegen. Die Terrine im Backofen im Wasserbad in 1 Stunde garen.

Schlagwörter