Windbeutel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WindbeutelDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Windbeutel

Windbeutel
370
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stück
Für den Teig:
250 ml Milch (1,5 % Fett)
100 g Margarine
Salz
1 EL Zucker
Vanillezucker
150 g Mehl
4 Eier (Größe M)
1 TL Backpulver
Für die Füllung:
500 ml Sahne
1 TL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Glas Obst (Kirschen, Pfirsiche, Stachelbeeren)
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Milch, Margarine, 1 Prise Salz, Zucker und Vanillezucker zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit das Mehl sieben. Topf vom Herd nehmen und das Mehl in die heiße Flüssigkeit schütten. Mit einem Kochlöffel zu einem glatten Teigkloß verrühren. Anschließend etwa 1 Minute bei starker Hitze unter ständigem Rühren erhitzen, bis sich eine dünne weiße Schicht auf dem Topfboden bildet. Teigkloß in eine Rührschüssel geben.

2

Eier dazugeben und mit einem Rührgerät unterrühren. Der Teig soll glänzen und sich schwer vom Löffel lösen. Teig abkühlen lassen und nochmals Backpulver unterrühren. Backofen auf 225 °C vorheizen.

3

Backblech einfetten und mit Mehl bestäuben. Teig in einen Spritzbeutel füllen und in kleinen Häufchen auf das Blech spritzen. Windbeutel auf der mittleren Schiene ca. 30-35 Minuten backen. Nach dem Backen sofort einen Deckel abschneiden und abkühlen lassen.

4

Für die Füllung Sahne, Zucker und Vanillezucker steif schlagen. Obst in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Windbeutel mit Obst und Sahne füllen und mit Puderzucker bestäuben.