Windbeutel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WindbeutelDurchschnittliche Bewertung: 41524

Windbeutel

Rezept: Windbeutel
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
250 ml Wasser
50 g Butter
150 g Weizenmehl
6 Eier
1 gestr. TL Backpulver
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst Wasser und Butter zum Kochen bringen, von der Herdplatte nehmen und unter Rühren das Mehl hinzugeben.

Das Ganze so lange rühren, bis sich die Masse vorn Topf löst und ein Klumpen entsteht.

Zunächst die Masse etwas abkühlen lassen und dann nach und nach drei Eier unterrühren, dann sehr vorsichtig das vierte und fünfte Ei. Hat der Teig dann Hochglanz. erübrigt sich das sechste Ei. Andernfalls zuerst das sechste Eigelb zugeben und nur wenn nötig das sechste Eiweiß. Backpulver untermengen. Mit einem Teelöffel kleine Bällchen auf ein leicht gefettetes, mit Mehl bestäubtes Backblech setzen. Bei 200°C (Umluft) ungefähr 40 Minuten goldgelb backen (während des Backens Ofen nicht öffnen!).

Danach bei geschlossenem die Windbeutel im Ofen 5-10 Minuten stehen lassen. Zum Schluß die Windbeutel aufschneiden und mit Honigschlagsahne füllen.