Winter-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Winter-SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Winter-Salat

Winter-Salat
230
kcal
Brennwert
1 Std. 5 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g Kartoffeln
250 g Rote Bete frisch
250 g Knollensellerie
4 EL Essig
2 kleine Zwiebeln
Für die Marinade:
6 EL Öl
Salz
weißer Pfeffer
1 Prise Zucker
Außerdem:
1 EL frisch geriebener Meerrettich
2 hartgekochte Eier
Kresse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln und die Rote Bete unter kaltem Wasser gründlich abbürsten.

Den Sellerie schälen und waschen.

Kartoffeln, Rote Bete und Sellerie getrennt in 3 Töpfen zum Kochen bringen.

Anschließend die Rote Bete und den Sellerie mit je 2 Eßlöffeln Essig würzen.

DIe Kartoffeln 25 Minuten,die Rote Bete 20 und den Sellerie je 15 Minuten kochen lassen.

 

2

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.

Den Sellerie abtropfen lassen und in dünne Streifen schneiden.

Die Rote Bete abgießen, ausdämpfen lassen, schälen und ebenfalls in Streifen schneiden.

3

Die Kartoffeln unter kaltem Wasser abschrecken.

Die Schalen abziehen und die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden.

Alles in eine Schüssel geben. Nicht mischen.

4

Für die Marinade Öl und Essig in einer Schüssel verrühren.

Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Über den Salat gießen und zugedeckt 30 Minuten durchziehen lassen.

5

Den Meerrettich über dem Salat verteilen und vorsichtig mischen.

In eine Salatschüssel füllen.

Eier schälen und vierteln. Als Kranz um den Salat legen.

6

Die Kresse abbrausen und abtropfen lassen.

Kleine Sträußchen abschneiden und jeweils zwischen die Eierviertel legen.

Salat servieren.