Winterliche Waffeln mit Zimt und Apfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Winterliche Waffeln mit Zimt und ApfelDurchschnittliche Bewertung: 41527

Winterliche Waffeln mit Zimt und Apfel

Rezept: Winterliche Waffeln mit Zimt und Apfel
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Waffeln
125 g weiche Butter
125 g Zucker
3 Eier
120 g Mehl
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimtpulver
1 TL Backpulver
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gemahlene Mandeln
zum Garnieren
1 Apfel
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gehackte Mandeln
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Nach und nach die Eier dazugeben und alles schaumig schlagen. Das Mehl, Zimt, Backpulver und Nüsse vermischen und gleichmäßig unter die Schaummasse rühren.
2
Das Waffeleisens mit etwas Butter einfetten, jeweils ein wenig Teig (etwa eine kleine Schöpfkelle) in die Mitte geben und nach und nach goldbraune Waffeln ausbacken.
3
Zum Servieren den Apfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in dünne Spalten schneiden. Die Waffeln mit dem Apfel auf Tellern anrichten, mit den Mandeln bestreuen und mit Puderzucker bestauben. Nach Geschmack mit Honig beträufeln und servieren.