Winterlicher Salat mit Wachteleiern und Weißbrotwürfeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Winterlicher Salat mit Wachteleiern und WeißbrotwürfelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Winterlicher Salat mit Wachteleiern und Weißbrotwürfeln

Winterlicher Salat mit Wachteleiern und Weißbrotwürfeln
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Salatblätter waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Den Bacon einmal durchschneiden und in der Pfanne ohne Fett knusprig braten. Die Wachteleier hart kochen, abschrecken und schälen. Den Roquefortkäse in kleine Würfel schneiden.

2

Aus 3 EL Olivenöl, dem Apfelessig, Pfeffer, Zucker und Salz eine Vinaigrette rühren. Die Salatblätter mit der Vinaigrette mischen. Den Roquefort und den Bacon dazugeben und einmal vorsichtig umrühren. Das Brot entrinden und in Würfel schneiden.

3

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel rundum goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Wintersalat mit den Wachteleiern und den Croutons anrichten und als Vorspeise servieren.