Winterliches Backofengemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Winterliches BackofengemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Winterliches Backofengemüse

Rezept: Winterliches Backofengemüse
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
große Steckrübe
große Rübe (Speiserübe)
großer Knollensellerie
1 Kohlrabi (nach Belieben)
2 große Möhren
2 große Pastinaken
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Beträufeln
Salz
Pfeffer
einige Zweige Thymian und Rosmarin (nur die Blättchen)
flüssiger Honig zum Beträufeln (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 200 °C vorheizen. Steckrübe, Speiserübe, Knollensellerie und falls verwendet, Kohlrabi schälen und in 2 cm große Stücke schneiden. Möhren und Pastinaken schälen und der Länge nach halbieren oder vierteln.

2

Wurzelgemüse in eine große Schüssel geben und mit etwas Olivenöl beträufeln. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern bestreuen und gründlich vermischen. Formen aus dem Ofen nehmen und das Gemüse gleichmäßig nebeneinander darin verteilen. 25-30 Minuten im Ofen braten, bis das Gemüse goldbraun und gar ist, nach der Hälfte der Zeit einmal wenden.

3

Nach Belieben das Gemüse zum Glasieren mit wenig Honig beträufeln und vermischen. Auf einer vorgewärmten Servierplatte anrichten und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Das Backofengemüse ist nicht nur die perfekte Beilage zu einem Braten, es kann auch als vegetarisches Hauptgericht glänzen - mit ein paar nicht zu zarten Salatblättern, die mit cremigem Joghurtdressing beträufelt und mit zerbröseltem weichem Ziegenkäse bestreut werden.