Winterliches Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Winterliches GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Winterliches Gemüse

Menestra de invierno

Winterliches Gemüse
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 große Karotte geschält und in Stücke geschnitten
1 große Stange Lauch geputzt und in 2 cm dicke Stücke geschnitten
4 neue Kartoffeln geviertelt
Salz
250 g Blumenkohlröschen
große Zwiebel geschält und gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen (geschält) und gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen (geschält) und gehackt
3 Scheiben Serrano-Schinken oder anderer luftgetrockneter Schinken
1 EL Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem großen Topf Karotten, Lauch und Kartoffeln in kochendem Salzwasser 20 Minuten garen. Den Blumenkohl zugeben und weitere 10 Minuten kochen.

2

Inzwischen in einer großen Pfanne die Zwiebel in dem Öl auf mittlerer Stufe anschwitzen. Knoblauch und Schinken zugeben und 1-2 Minuten bräunen. Das Mehl einstreuen und unter Rühren 1 Minute anschwitzen.

3

Das Gemüse abtropfen lassen, 500 ml der Garflüssigkeit auffangen, den Rest weggießen. Die Flüssigkeit nach und nach in die Mehlschwitze gießen. Zuerst in geringen Mengen. Stetig rühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Die Sauce über das Gemüse in den Topf gießen und noch 10 Minuten garen, bis das Gemüse ganz zart ist.

Zusätzlicher Tipp

Dieses herzhafte Wintergericht aus Asturien wärmt Leib und Seele. Oft werden hart gekochte Eierhälften dazu serviert.