Winzer-Fondue Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Winzer-FondueDurchschnittliche Bewertung: 4151

Winzer-Fondue

Winzer-Fondue
640
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 6 Portionen
800 g Kalbslende
je 5 weiße und schwarze Pfefferkörner
Koriander jetzt bei Amazon kaufen8 Körner Koriander
Jetzt hier kaufen!1 Stange Zimt
4 Pimentkörner
1 l kräftig-würziger Pfälzer Weißwein
1 TL Zucker
1 TL Salz
Knoblauchsalz
Selleriesalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kalbslende waschen, abtrocknen, von Häutchen und Sehnen befreien und in dünne Scheiben schneiden.

2

Pfefferkörner in einem Mörser grob zerkleinern und mit den Korianderkörnern, der Zimtstange und den Pimentkörnern in ein Gewürzbeutelchen aus feinem Gazestoff binden.

3

Wein in einem Metall- oder emaillierten Fonduetopf auf dem Herd zum Kochen bringen. Gewürzbeutelchen an einem Faden in den Wein hängen. Zucker im Wein auflösen.

4

Salzsorten in einem Schälchen miteinander mischen. Kochenden Wein im Fonduetopf auf ein Rechaud stellen und die Flamme so regulieren, daß der Wein leicht weiterkocht.

5

Fleischscheiben auf Fonduegabeln spießen, in dem Wein in etwa 1/2 Minute garen und mit dem Salz würzen.

Zusätzlicher Tipp

Das paßt dazu: Weißbrot, gewürzte Mayonnaise, Cumberlandsauce oder beliebige, fertig gekaufte Würzsaucen.