Wirbel-Torte mit Haselnuss Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wirbel-Torte mit HaselnussDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Wirbel-Torte mit Haselnuss

Rezept: Wirbel-Torte mit Haselnuss
2 h.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
300 g Mehl
75 g Zucker
100 g weiche Butter
Jetzt kaufen!100 g gehackte, geröstete Haselnusskerne
25 g Hefe
1 Glas Marmelade
abgeriebene Schale von 1 Zitrone
2 Eier
etwas Milch
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine 23-cm-Durchschnitt-Springform mit Öl einfetten und mit Mehl bestäuben. Mehl auf die Arbeitsfläche geben, eine Mulde eindrücken. Eier, Zucker, 1 Msp. Salz, Butter in Stückchen hineingeben. Hefe in etwas Milch auflösen und mit der Zitronenschale zu einem weichen Teig verarbeiten, etwas Milch nachgießen.

2

Teig mehrmals anheben und auf die Arbeitsfläche schlagen. Kneten, bis er glatt ist und sich leicht von der Arbeitsfläche löst.

3

Eine Kugel formen, in eine mit Mehl bestäubte Schüssel legen, ein Kreuz einschneiden und an einem warmen Ort aufgehen lassen. Nochmals kneten und in Stücke teilen.

4

Jedes Teigstück mit bemehlter Teigrolle auf bemehlter Fläche zu einem Rechteck ausrollen. Ränder mit dem Teigrädchen schneiden.

5

Jedes Rechteck mit Marmelade bestreichen. Nüsse aufstreuen, aufrollen.

Den Ofen auf 180° C vorheizen.

6

Teigrollen in der Springform senkrecht nebeneinander anordnen und ca. 40 Minuten backen. In der Form abkühlen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Mit Schlagsahne und/oder Vanille/Schokoladensoße servieren.