Wirsing an gerösteten Kichererbsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wirsing an gerösteten KichererbsenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Wirsing an gerösteten Kichererbsen

Wirsing an gerösteten Kichererbsen
480
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
13 h. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Kichererbsen über Nacht einweichen, am nächsten Tag in etwa 1 Std. 45 Min. gar kochen lassen.

2

Inzwischen den Wirsing vierteln, waschen, putzen, in dünne Streifen schneiden. Tomatensaft erhitzen, Wirsing dazugeben, mit Pfeffer und Salz würzen, in etwa 30 Min. garen. Das Gemüse mit Haferflocken binden.

3

Den Knoblauch schälen, mit der Messerspitze zerdrücken. Die abgetropften Kichererbsen in Öl mit Knoblauch, Salz und Currypulver hellbraun rösten.

4

Kichererbsen unter den Wirsing mischen, warm werden lassen, auf tiefe Teller verteilen. Crème fraîche mit saurer Sahne vermischen, als Klacks daraufsetzen, mit Kresse bestreut servieren.

Top-Deals des Tages
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages