Wirsing mit Speck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wirsing mit SpeckDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Wirsing mit Speck

Wirsing mit Speck
215
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Wirsing
2 l Wasser
1 TL Salz
250 ml Gemüsebrühe
4 EL Crème fraîche oder Schmand
2 TL eingelegter grüner Pfeffer aus dem Glas
50 g durchwachsener Speck in 4 dünnen Scheiben
1 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Vom Wirsing die äußeren schlechten Blätter entfernen und den Wirsing anschließend vierteln. Die Viertel kalt abbrausen. Das Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen. dann den Wirsing hineingeben und 10 Minuten darin blanchieren. Die Gemüsebrühe erhitzen.

2

Den Backofen auf 220° vorheizen. Die Wirsingviertel nach dem Blanchieren gut abtropfen lassen und in eine feuerfeste Form legen. Die Gemüsebrühe über die Kohlviertel gießen. Die Creme fraiche oder den Schmand mit dem etwas zerdrückten grünen Pfeffer mischen und die Kohlviertel damit überziehen.

3

Die Kohlviertel im Backofen auf der mittleren Schiene 15 Minuten überbacken. Inzwischen die Speckscheiben in dem Öl knusprig braun ausbraten.

4

Die Kohlviertel mit den gebratenen Speckscheiben belegt servieren. Passt gut zu Petersilienkartoffeln und gebratenen Hähnchenbrüsten.