Wirsing-Tomaten-Suppe mit Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wirsing-Tomaten-Suppe mit BohnenDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Wirsing-Tomaten-Suppe mit Bohnen

Wirsing-Tomaten-Suppe mit Bohnen
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Wirsing
1 große weiße Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
350 g reife Tomaten
1,2 l Rinderfond
2 Lorbeerblätter
½ Bund Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 döschen weiße Bohnen (ca. 350-400 g)
½ Bund Basilikum
2 Knoblauchzehen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Wirsing waschen, putzen und in 3 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel schälen und hacken. Zwiebel in 2 EL heißem Öl andünsten, dann den Wirsing dazugeben und kurz mitdünsten.
2
Fond, Lorbeer und Thymian dazugeben. Salzen, pfeffern und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten garen. Tomaten waschen und halbieren.
3
Bohnen auf einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Bohnen und Tomaten zur Suppe geben. Bei geringer Hitze weitere 15 Min. köcheln lassen. Knoblauch schälen und grob hacken, dann mit 1 TL Salz im Mörser zerreiben, dabei nach und nach das restliche Olivenöl einarbeiten. Das Knoblauchöl in die Suppe einrühren. Noch einmal abschmecken und heiß servieren.