Wirsing-Zwiebel-Pfanne mit Walnüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wirsing-Zwiebel-Pfanne mit WalnüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.91577

Wirsing-Zwiebel-Pfanne mit Walnüssen

Wirsing-Zwiebel-Pfanne mit Walnüssen
232
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (77 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Wirsing (ca. 1 kg)
2 Zwiebeln
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 ml Gemüsebrühe
2 TL Senfkörner
50 g grob gehackte Walnusskerne nach Geschmack
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Vom Wirsing die äußeren zähen Blätter entfernen, dann längs vierteln, den Strunk keilförmig ausschneiden und quer in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen, längs halbieren und längs in dünne Spalten schneiden.
2

Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin goldbraun braten. Den Wirsing dazugeben, kurz andünsten. Gemüsebrühe zufügen, Senfkörner einrühren und zugedeckt 15 - 20 Min. dünsten. In der Zwischenzeit die Walnusskerne ohne Fett leicht rösten.

3
Den Wirsing mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Walnusskerne zugeben.