Wirsingauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WirsingauflaufDurchschnittliche Bewertung: 3159

Wirsingauflauf

Rezept: Wirsingauflauf
576
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 8 Portionen
1 kg Kartoffeln
Salz
1 kg Wirsing
Fett für die Form
2 Pakete Fleischklößchen (TK, à 300 g)
30 g Butter oder Margarine
30 g Mehl
Milch
125 ml Hühnerbrühe (Instant)
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
2 TL Kümmel
2 Eier (Größe M)
50 g Butter
80 g Semmelbrösel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen und in Scheiben in kochendem Salzwasser 5-7 Minuten vorgaren, dann abtropfen lassen.

2

Den Wirsing putzen, waschen, in Streifen schneiden und 5 Minuten in kochendem Salzwasser vorgaren.

3

Eine Auflaufform (3 I Inhalt) fetten. Dann die Kartoffeln einschichten und die Fleischklößchen sowie den Wirsing darauf verteilen.

4

Butter oder Margarine schmelzen, dann Mehl darin anschwitzen. Anschließend mit Milch und Hühnerbrühe auffüllen und 10 Minuten leise kochen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Kümmel abschmecken.

5

Eier verquirlen und in die Sauce geben (nicht mehr kochen), dann die Sauce über den Wirsing gießen.

6

Semmelbrösel in aufgeschäumter Butter goldbraun rösten und auf den Auflauf gießen.

7

Nun den Auflauf im Backofen auf der mittleren Einschubleiste bei 200°C (Gas 3) in 20 Minuten goldbraun backen.