Wirsingauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WirsingauflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Wirsingauflauf

Wirsingauflauf
453
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
250 g Wirsing
Salz
Brötchen
125 g fein gehackte Bratenrest
1 Zwiebel
1 kleines Ei
1 TL scharfer Senf
2 Tomaten
Pfeffer
Paprikapulver
1 EL Paniermehl
1 EL weiche Butter
1 EL gehackte Petersilie
Fett für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wirsing putzen, vom Strunk befreien, waschen und in 1,5 I Salzwasser 10 Minuten leise köcheln, dann abtropfen lassen und fein hacken.

Brötchen in warmem Wasser einweichen, gut ausdrücken und mit Wirsing und Bratenresten vermengen.

Zwiebel schälen und fein hacken und mit Ei und Senf unter den Wirsing mischen.

Tomaten überbrühen, häuten, vom Stielansatz befreien klein schneiden und unter die Wirsingmasse mengen.

Alles mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Eine Auflaufform einfetten, Masse einfüllen , mit Paniermehl bestreuen und Butterflöckchen darauf verteilen.

Auflauf im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad etwa 40 Minuten backen. Mit gehackter Petersilie garnieren.