Wirsinggemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WirsinggemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.31527

Wirsinggemüse

Wirsinggemüse
160
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Wirsing
Salzwasser zum Kochen
40 g Fett (Schweine- oder Gänseschmalz)
1 EL Mehl
250 ml Flüssigkeit (Gemüsesud, Fleischbrühe)
Salz
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Wirsing putzen, welke und grobe Blätter entfernen. Die Wirsingblätter ablösen, die harten Rippen herausschneiden und waschen.

2

Das Gemüse in Salzwasser etwa 10 Minuten kochen, abgießen (von jungem Wirsing etwas Gemüsesud auffangen zum Aufgießen). Sofort mit kaltem Wasser überbrausen, damit die grüne Farbe erhalten bleibt. Abtropfen lassen. Den Wirsing grob pürieren oder mixen.

3

Aus Fett und Mehl eine helle Einbrenne anrühren, den Wirsing zugeben und unter ständigem Rühren 5 Minuten dünsten. Nach und nach mit Gemüsesud oder Fleischbrühe aufgießen, gut durchkochen. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken .

Zusätzlicher Tipp

Verwendung: Beilage zu gekochtem und gebratenem Fleisch, Kotelett, Bratwurst.