Wirsinggemüse mit Speck und Waldpilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wirsinggemüse mit Speck und WaldpilzenDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Wirsinggemüse mit Speck und Waldpilzen

Wirsinggemüse mit Speck und Waldpilzen
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Wirsing
300 g Waldpilz
1 Zwiebel
100 g durchwachsener Räucherspeck
1 EL Öl
200 ml Fleischbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL gemahlener Kümmel
150 g saure Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Vom Wirsing die äußeren Blätter entfernen, Wirsing längs vierteln und quer in dünne Streifen schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

2

Speck ebenfalls fein würfeln und in heißem Öl bei mittlerer Hitze 2 Min. braten, Zwiebeln zugeben und glasig schwitzen, dann Pilze dazu geben und weitere 2 Min. mitbraten, nun den Wirsing dazu und 1 Min. braten.

3

Die Brühe angießen, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und zugedeckt 10 Min. garen. Zum Schluss die saure Sahne unterrühren, nochmals abschmecken, auf Teller anrichten und servieren.