0
Drucken
0

Wirsingrollen mit Kürbisgemüse und gefüllten Tomaten

Wirsingrollen mit Kürbisgemüse und gefüllten Tomaten
45 min
Zubereitung
2 h 15 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Soja-Ragout
1 Wirsingkopf (ca. 1kg)
1 Hokkaido-Kürbis (ca. 1,5kg)
200 g Austernpilz (ersatzweise Champignons)
6 mittelgroße, vollreife Fleischtomaten
2 große Zwiebeln
250 g Schafskäse
4 Eigelbe
150 g Crème fraîche
Olivenöl bei Amazon bestellen12 EL Olivenöl
Gemüseconsommé
schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Kohl in wenig Wasser etwa 20 Minuten garen. 16 äußere Blätter ablösen. Vom Inneren des Kohlkopfes 200 g grob raspeln, den Rest in Streifen schneiden. Die Kohlraspeln in 2 EL Öl kurz von allen Seiten anbraten, abtropfen.

2

Den gut geputzten, ungeschälten Kürbis in sprudelnd kochendes Wasser setzen. 5 Minuten köcheln lassen. Halbieren und entkernen. 100 g davon grob raspeln. Den Rest in 3 cm große Würfel teilen. Die Zwiebeln in mittelfeine Würfel schneiden. In 2 EL Öl hellbraun braten. Die Kürbiswürfel in einen Topf geben. Würzen mit Gemüseconsomme und Pfeffer. In wenig Wasser garen, abtropfen. Die Hälfte der gebratenen Zwiebeln unter die Kürbiswürfel heben.

Wie Sie Hokkaido-Kürbis geschickt in Würfel schneiden
Wie Sie Hokkaido-Kürbis ganz einfach fein raspeln
3

Das Ragout mit kochend heißem Wasser übergießen. 20 Minuten quellen lassen. Gut abtropfen. In 2 EL Öl von allen Seiten gut anbraten. Die Austernpilze grob hacken. In 2 EL Öl kurz scharf anbraten. 2 Tomaten häuten und in kleine Würfel teilen. 150 g Schafskäse mit der Gabel zerdrücken. Von den restlichen gebratenen Zwiebeln 1 EL zur Seite stellen. Ragout und Pilze mit den restlichen Zwiebeln vermischen. Die Kürbisraspeln und die Kohlraspeln dazugeben. Würzen mit Gemüseconsomme und Pfeffer. Crème fraîche und das Eigelb untermischen.

4

Die Rippen von den 16 Wirsingblättern flachschneiden. Jeweils 2 Blätter versetzt übereinanderlegen. Füllen mit je 1/8 der Ragoutmischung. Zusammenrollen. Eventuell mit einem Spieß zusammenhalten. Rundum mit 4 EL Öl bestreichen. In einem weiten, flachenTopf bei mittlerer Hitze von allen Seiten gut anbraten. Den Topfdeckel schließen und bei kleinster Flamme 45 Minuten lang garen.

5

Von den Tomaten das obere Drittel abschneiden. Diese Deckel häuten und mit einer Gabel zerdrücken. Tomatensaft davon abgießen. Das Tomatenpürree mischen mit dem restlichen Schafskäse und dem EL der gebratenen Zwiebeln. Abschmecken mit Gemüseconsomme und Pfeffer. Auf die Tomaten häufen. Im Ofen bei 200° C, 20 Minuten lang überbacken.

Zusätzlicher Tipp

Statt des Kürbisgemüse passen auch sehr gut Salzkartoffeln.

Top-Deals des Tages
Lifetree Selbstklebend ohne Klebstoff Fensterfolie Statisch Folie Sichtschutzfolie 45*200CM
VON AMAZON
11,42 €
Läuft ab in:
Tischlampe LED vintage TaoTronics Warmweiß 3000K tragbare Nachttischlampe Touch Holz Batteriebetrieben Atmosphäre Stimmungslicht, 360 Grad Beleuchtung, berührungsempfindliche stufenlose Dimmung, Merkfunktion, Ein-Griff-Design mit 4000mAh wiederaufladbarem Akku
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
ZeWoo Set von 15 Stück Seidenpapier PomPoms 6” 8” 10” Geburtstagen Hochzeit Party Deko Papierblumen
VON AMAZON
7,64 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter