Wirsingsuppe mit Dillcreme-Topping Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wirsingsuppe mit Dillcreme-ToppingDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Wirsingsuppe mit Dillcreme-Topping

Wirsingsuppe mit Dillcreme-Topping
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g mehligkochende Kartoffeln
1 kleiner Wirsing
1 Zwiebel
1 EL Butter
800 ml
200 ml Schlagsahne
2 EL gehackte Dillspitzen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Zitronensaft
2 EL Crème fraîche
Dillspitzen zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln schälen und würfeln. Den Wirsing putzen, längs vierteln, den Strunk abschneiden und quer in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Butter in einem Topf schmelzen, Zwiebel darin glasig schwitzen, Kartoffeln und Wirsing zugeben und einige Minuten dünsten lassen, dann Brühe aufgießen und zugedeckt ca. 25 Minuten leise köcheln lassen.
2
Die Suppe fein pürieren, die Sahne und 1 EL Dill unterrühren, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Die Creme fraiche mit übrigem Dill verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe in Tellern oder Schälchen anrichten und mit je einem Klecks Dillcreme und Dillspitzen garniert servieren.