Wirsingsuppe mit Fleischwurst und Senf Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Wirsingsuppe mit Fleischwurst und SenfDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Wirsingsuppe mit Fleischwurst und Senf

Rezept: Wirsingsuppe mit Fleischwurst und Senf
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 Zwiebel
1 kleiner Wirsing (ca. 600 g)
500 g Möhren
2 EL Butter
1 TL getrockneter Majoran
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Äpfel
½ Zitrone Saft
200 g Schmand
3 EL Senf
500 g Fleischwurst
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zwiebel schälen und fein würfeln. Vom Wirsing die äußeren Blätter entfernen. Wirsing längs vierteln, Strunk herausschneiden und die Blätter grob zerschneiden. Wirsing waschen und abtropfen lassen.
2
Möhren schälen, längs vierteln und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
3
Zwiebeln in heißer Butter in einem Topf glasig schwitzen, Wirsing und Möhren zugeben und weitere ca. 3 Min. dünsten. 1,5 l Wasser angießen, mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Majoran würzen, aufkochen lassen und in 15-20 Min. bissfest garen.
4
Zwischenzeitlich die Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und quer in dünne Scheiben schneiden, sofort mit dem Zitronensaft vermischen.
5
Die Äpfel mit Zitronensaft in die Suppe geben, einmal aufkochen lassen, dann die Fleischwurst dazugeben. Alles zugedeckt 15 Min. neben dem Herd ziehen lassen, Suppe abschmecken, bei Bedarf nachwürzen.
6
Schmand mit dem Senf verrühren und in ein Schälchen füllen.
7
Die Wurst pellen, kleinschneiden und auf Teller verteilen. Die Suppe heiß darüber verteilen und mit Majoranblättchen bestreuen. Mit Senfschmand servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Danke für den Hinweis. Wir haben es korrigiert.