Witwenküsse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WitwenküsseDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Witwenküsse

Rezept: Witwenküsse
30 min.
Zubereitung
48 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 250°C vorheizen.

2

1. Die Eiweiße in eine Rührschüssel geben.

3

2. Die Eiweiße in einer Rührschüssel steif schlagen.

4

3. Den Zucker einrieseln lassen, vom Zucker 1 EL zurückhalten, weiter rühren bis die Masse Spitzen bildet.

5

4. Die Mandelstifte auf ein Backblech streuen und im heißen Backofen goldbraun rösten, herausnehmen und in eine Schüssel geben, auskühlen lassen.

6

5. Die Schokolade fein raspeln, dabei nicht ganz auspacken, so schmilzt sie nicht so schnell in der Hand.

7

6. Die Schokolade mit den gerösteten Mandeln vermischen.

8

7. Die Eischneemasse über ein Wasserbad setzten und schlagen, bis sie etwas zäh wird. Vom Wasserbad nehmen und die Mandelmischung unterheben.

9

8. Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf das gefettete Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 150°C ca. 18 Minuten backen, sie können noch einen weichen Kern haben. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Die Küsse garen beim Auskühlen etwas nach.

Schlagwörter