Wodka-Rhabarber-Götterspeise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wodka-Rhabarber-GötterspeiseDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Wodka-Rhabarber-Götterspeise

Wodka-Rhabarber-Götterspeise
20 min.
Zubereitung
3 h. 35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!6 Blätter Gelatine
400 g Rhabarber
80 g Zucker
250 ml Orangensaft frisch gepresst
1 unbehandelte Zitrone Zesten und Saft
2 cl Campari
8 cl Wodka
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

2

Den Rhabarber waschen, putzen und in Stücke schneiden. Mit dem Zucker und ca. 100 ml Wasser aufkochen und zugedeckt ca. 15 Minuten leise köcheln lassen bis der Rhabarber zerfallen ist. Vorher 4 Stückchen für die Garnitur herausnehmen.

3

Vom Feuer nehmen und die ausgedrückte Gelatine unterrühren. Etwas abkühlen lassen, den Orangensaft, Zitronensaft, Campari und Wodka untermengen und auf Gläser verteilen. Abkühlen lassen und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden fest werden lassen. Mit den Zitronenzesten und Rhabarber garniert servieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
16,99 €
VON AMAZON
15% auf Laptopständer, belüftet, verstellbar von AmazonBasics
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages