Wok mit Schweinefilet, Nudeln, Sprossen und Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wok mit Schweinefilet, Nudeln, Sprossen und PilzenDurchschnittliche Bewertung: 4.11536

Wok mit Schweinefilet, Nudeln, Sprossen und Pilzen

Wok mit Schweinefilet, Nudeln, Sprossen und Pilzen
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (36 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Schweinefilet waschen, trocken tupfen, gegebenenfalls parieren, in Streifen schneiden und in einer Marinade aus Sojasauce, Gemüsebrühe, Honig, Essig und roter Currypaste ziehen lassen. 

2

In der Zwischenzeit die Mie-Nudeln in kochendes Wasser geben und nach bissfest garen. 

3

Die Mungobohnensprossen in ein Sieb geben, heißes Nudelkochwasser darüber abgießen, kurz kalt abspülen und abtropfen lassen. Die Schalotte schälen und hacken. Die Shiitake-Pilze putzen und in Scheiben schneiden.

4

Das Öl in einem Wok erhitzen, die Schalotte und Pilze darin unter Rühren anbraten, herausnehmen und das marinierte, abgetropfte Fleisch ebenfalls anbraten. Die Pilze, Nudeln, Sprossen, restliche Marinade und Gemüsebrühe zugeben, unter Rühren erhitzen. Mit Sojasauce und Zitronensaft abgeschmeckt servieren.