Wok-Tintenfisch mit Reisnudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wok-Tintenfisch mit ReisnudelnDurchschnittliche Bewertung: 4.41520

Wok-Tintenfisch mit Reisnudeln

Rezept: Wok-Tintenfisch mit Reisnudeln
368
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Reisnudeln nach Packungsanweisung kochen und in einem Sieb abtropfen lassen.

2

Die Tintenfischtuben putzen, waschen, aufschneiden, mit der Hautseite nach unten ausbreiten, ein feines Rautenmuster einritzen und dann in Stücke schneiden. Die Bittergurken waschen, trocknen, entkernen und in 1 cm feine Scheiben schneiden. Die Korianderblätter ebenfalls in Streifen schneiden.

3

Das Öl im Wok erhitzen, die Pfefferschoten grob zerdrücken und im Öl scharf anbraten. Die Tintenfischstücke zugeben, ebenfalls scharf anbraten, mit Austernsauce ablöschen und herausnehmen.

4

Die Bittergurkenscheiben in den Wok geben, mit 100 ml Wasser ablöschen und kurz dünsten. Die Tintenfische und die Pfefferschoten wieder zurück in den Wok geben. Die gekochten Reisnudeln hinzufügen, mit Sambol Oelek abschmecken, Korianderstreifen untermischen, gut durchrühren und anrichten.