0
Drucken
0

Wokgemüse

Wokgemüse
3 h 30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Das vorbereitete Gemüse in ca. 0,5 cm dünne Streifen schneiden.
2
Curry, Zimt, 5 EL Sesamöl, 1 EL Sesamsamen, durchgepressten Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren und mit den Gemüsestreifen vermischen und 3 Std. marinieren lassen.
3
Butter mit Limettensaft und -schale, restlichem Sesamöl und Sesamsamen cremig rühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Die Buttermasse in einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und in kleinen Stangen auf Pergamentpapier spritzen, im Kühlschrank fest werden lassen.
5
Einen Wok oder eine Pfanne erhitzen, das Gemüse aus der Marinade heben und ca. 3 Min. kräftig anbraten, Marinade, Sojasauce und Weinessig untermischen, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, das Gemüse auf Teller verteilen und die Butterstangen darauf setzten.
Top-Deals des Tages
Deconovo Tischdecke Wasserabweisend 130x220, 130x160, 130x130, 130x280, 140x240
VON AMAZON
13,16 €
Läuft ab in:
Sel Natural Edelstahl Duschabzieher, Duschwischer, Badezimmerwischer für Auto Fliesen Spiegel Duschtüren und Fenster
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Teekanne aus Glas 1800 ml. Fassungsvermögen Glaskanne mit Teefilter.
VON AMAZON
13,90 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages