Woknudeln mit Entenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Woknudeln mit EntenbrustDurchschnittliche Bewertung: 41529

Woknudeln mit Entenbrust

Woknudeln mit Entenbrust
425
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g grüner Spargel
350 g Entenbrustfilet
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer
250 g Wok - Nudeln
2 TL Knorr Hühner - Kraft - Bouillon
Jetzt bei Amazon kaufen!5 EL Sojasauce
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
Hier online bestellen1 EL dunkles Sesamöl
100 g Sprossen (zB Alfalfa)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von dem Spargel nur das untere Drittel schälen. Die Stangen schräg in etwa 5 cm lange Stücke schneiden. Von der Entenbrust die Haut abschneiden und das Fleisch in Streifen schneiden.

2

1 EL Rapsöl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen und die Fleischstreifen darin ca. 4 Minuten unter ständigem Rühren braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.

3

Das restliche Rapsöl zugeben und die Spargelstücke kurz anbraten. Die Nudeln, 275ml Wasser und 1 TL Hühner-Kraftbouillon zugeben, verrühren und bei starker Hitze so lange garen, bis die Nudeln die gesamte Flüssigkeit aufgesogen haben.

4

Sojasauce mit der Speisestärke verrühren und zusammen mit 200 ml Wasser, restlicher Bouillon, Sesamöl und dem Fleisch in die Pfanne oder den Wok geben. Unter Rühren 1-2 Minuten garen. Sprossen waschen und mit dem Gemüse und der Entenbrust anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Statt Sojasauce passt auch die leicht süßliche Austernsauce.