Wolfsbarschfilet mit grünem Olivenrelish Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wolfsbarschfilet mit grünem OlivenrelishDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Wolfsbarschfilet mit grünem Olivenrelish

Wolfsbarschfilet mit grünem Olivenrelish
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Fisch
2 Wolfsbarschfilets ohne Haut
2 Fenchelknollen
1 EL Butter pro Person
einige Thymianzweig
Fenchelsaat oder -blüten
Kapern oder Oliven
1 Bio-Zitrone (Schale)
Olivenöl bei Amazon bestellengutes Olivenöl
50 ml trockener Weißwein
Olivenrelish
100 g grüne Oliven mit Mandeln
2 EL gehackte Petersilie oder Kräuter nach Wahl
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
etwas Zitronenschale
Küchengarn
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fenchel waschen. Fenchelgrün fein hacken. Fenchel in Scheiben schneiden und 2-3 Minuten in Salzwasser blanchieren, dann in kaltem Wasser abschrecken. Je einen Bogen Backpapier mit je einem Teelöffel Butter bestreichen und mit 2-3 Fenchelscheiben belegen. Fisch in 4-6 Stücke portionieren.

2

Je ein Stück auf den Fenchel legen und mit Salz, Pfeffer, Thymianblättchen und Fenchelsamen oder -blüten würzen. Einige Kapern oder Oliven auf dem Fisch verteilen, mit abgeriebener Zitronenschale würzen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Zum Schluss einige Tropfen Weißwein über den Fisch geben und mit dem fein gehackten Fenchelgrün bestreuen. Backpapier über dem Fisch zusammenschlagen und an den Seiten wie Bonbonpapier zusammendrehen oder mit Küchengam zu einem dichten Päckchen verschließen.

3

Für das Relish Oliven fein hacken und mit den übrigen Zutaten vermengen. Backofen auf 170 Grad vorheizen.

4

Fischpäckchen 8-12 Minuten im Ofen garen und mit dem Olivenrelish servieren.