Wraps mit Chili aus Pute Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wraps mit Chili aus PuteDurchschnittliche Bewertung: 3.71534

Wraps mit Chili aus Pute

Wraps mit Chili aus Pute
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Tortillafladen
600 g Putenbrust
1 EL Currypulver
2 rote Zwiebeln
2 EL Öl
4 Tomaten
½ Bund Koriandergrün
250 g saure Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Putenbrust waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
2
Zwiebel schälen und würfeln. Die Hälfte mit saurer Sahne vermengen, salzen und pfeffern.
3
Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln.
4
Koriander grob hacken.
5
Putenbrust in heißem Öl anbraten. Curry untermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.
6
Tortillas nach Packungsangabe nochmal kurz erhitzen. Mit saurer Sahne bestreichen und Fleisch darauf verteilen. Tomaten, Koriander und restliche Zwiebel darüber streuen. Zusammenklappen und servieren.
Top-Deals des Tages
Spiralalbum "Fine Art", 36 x 32 cm, 50 schwarze Seiten, Krei
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages