Wraps mit Karottensalat, Schinken und scharfem Orangen-Sesamsalz (Gomasio) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wraps mit Karottensalat, Schinken und scharfem Orangen-Sesamsalz (Gomasio)Durchschnittliche Bewertung: 3.71524

Wraps mit Karottensalat, Schinken und scharfem Orangen-Sesamsalz (Gomasio)

Rezept: Wraps mit Karottensalat, Schinken und scharfem Orangen-Sesamsalz (Gomasio)
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Gomasio
Hier bei Amazon kaufen2 EL Sesamsamen ungeschält
Hier bei Amazon kaufen1 EL Sesamsamen geschält
1 TL Meersalz
2 EL getrocknete Orangenschale
½ TL Chiliflocken
Für die Wraps
2 Möhren
1 TL Honig
1 EL Zitronensaft
200 g Quark nach Belieben mager
4 Tortillafladen
150 g Putenbrustaufschnitt
2 Stängel Koriandergrün
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die ungeschälten Sesamsamen in einer Pfanne anrösten bis sie beginnen zu duften. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Anschließend zusammen mit dem geschälten Sesam, dem Meersalz, der Orangenschale und den Chiliflocken im Zerhacker mahlen.
2
Die Möhren schälen und fein raspeln. Mit dem Honig und dem Zitronensaft vermengen. Den Quark auf die Fladen streichen und mit den Putenbrustscheiben belegen. Die Möhren darauf verteilen und mit dem abgezupften Koriandergrün bestreuen. Mit dem Gomasio würzen, einrollen und vor dem Servieren nach Belieben je einmal halbieren.